Anmeldung Teams Sponsoren Spielplan Presse Statistik Bilder Kontakt

Oberpfälzer Wochenzeitung vom 28.03.2012

Traditionell und international
EV Weiden veranstaltet an Ostern das "Rumble on Ice"-Turnier


WEIDEN. Vom 7. bis zum 9. April richtet der EV Weiden erneut sein traditionelles und international
besetztes U14-Nachwuchsturnier "Rumble on Ice" aus. Das Teilnehmerfeld garantiert hochklassige und
spannende Spiele und der Turniermodus fordert Überraschungen geradezu heraus.
So wird zunächst in einer Gruppenphase gestartet, um dann im Play-off-Modus den Sieger zu ermitteln.
Sieben Knabenmannschaften aus halb Europa werden drei Tage zu Gast in Weiden sein, und sich packende
Matches mit den Buben des EV Weiden liefern.
Herausfordern werden die Young Blue Devils den HC Energie Karlovy Vary aus Tschechien,
die Tilburg Trappers aus den Niederlanden, den HC Pustertal aus Italien, den EHC Preußen Berlin
und Zaglebie Sosnowiec aus Polen. Die längste Anreise hat diesmal das Team von Kiekko Vantaa aus
Finnland. Selbstverständlich ist mit dem HC Pribram auch der letztjährige "Rumble on Ice"-Sieger
aus Tschechien wieder mit am Start.
Nachdem im vergangenen Jahr in einem fairen Turnierverlauf großartiger Sport gezeigt wurde, lobt
die Stadt Weiden erstmals in der langen Geschichte von "Rumble on Ice" einen Wanderpokal für den
Sieger aus. Weitere Informationen und Spielplan unter www. rumble-on-ice.de. (lst)